Palettenrückgabe

Rückgabeprozess für Paletten

Palettenrückgabe

Für eine Verbesserung der Servicequalität und der Abläufe wurde der Rückgabeprozess für Paletten mit Wirkung vom 01. Juli 2024 angepasst und neu organisiert.

Ab diesem Zeitpunkt kann die Rückgabe der durch H+H gelieferten Werkspaletten und Europaletten nach vorheriger Anmeldung im Rahmen einer Rückholung durch H+H vom angegebenen Abholort (Baustelle / Lager) oder die eigene Rücklieferung an einen Werksstandort erfolgen.

Voraussetzung für eine Abholung durch H+H ist eine beladefähige Lagerung der Paletten in Stapeln in Reichweite des Fahrzeugkrans. Bei Abholung von weniger als 150 Paletten wird eine Pauschale in Höhe von 280 € berechnet.

Ab dem 1. Juli 2024 werden pro von H+H abgegebener Werks- und Europalette 24,50 €/Stück berechnet. Bei Rücknahme durch Abholung werden 18,50 €/ Stück vergütet – bei eigener Anlieferung an einen Werksstandort erfolgt eine Vergütung von 20,50 €/Stück.

Dabei werden die Europaletten in wiederverwendbarem Zustand vergütet, wenn diese keiner Reparatur unterzogen werden müssen. Werkspaletten werden auch mit Gebrauchsspuren zurückgenommen und vergütet. Paletten, die nicht von H+H an Sie ausgegeben und dennoch im Rahmen der Rücknahme an uns übergeben wurden, können nicht vergütet werden. Eine Rücklieferung oder Bevorratung fremder Paletten zur Abholung kann leider nicht erfolgen.

Die Anforderung zur Palettenrückgabe kann auch über das PDF-Formular erfolgen – das vollständig ausgefüllte Formular senden Sie bitte an: paletten@HplusH.de

Anforderung H+H Palettenrückgabe

*Pflichtfelder

Palettenrückgabe*

Rückgabedaten


Anzahl

Was möchten Sie zurückgeben...*

Bei Abholung von weniger als 150 Paletten wird eine Pauschale von 280,00 Euro berechnet (siehe aktuelle H+H Preisliste). Die Rückvergütung von Paletten, die innerhalb von 3 Monaten nach Auslieferung durch H+H bei uns zur Abholung / Rücklieferung angemeldet wurden, erfolgt zeitnah nach erfolgter Abholung / Rückgabe im Werk.

Projektanschrift / Abholadresse

Kontaktperson

Hinweis zum Datenschutz: Ihre personenbezogenen Daten werden weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben oder zur künftigen Kontaktaufnahme unsererseits genutzt. Ihre Daten werden lediglich zur Beantwortung dieser konkreten Anfrage verwendet.

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

Die zur Rückholung angemeldeten Paletten werden innerhalb von 15 Werktagen (Montag bis Freitag) vom angegebenen Standort (Baustelle, Lager) abgeholt -  die Anzahl und Qualität wird entsprechend dokumentiert. Die Rückvergütung von Paletten, die innerhalb von 3 Monaten nach Auslieferung durch H+H bei uns zur Abholung angemeldet wurden, erfolgt zeitnah nach Abholung.