Ausführung

Werkzeuge und Geräte

Schnell und sicher ans Ziel

Die fachgerechte und schnelle Verarbeitung von H+H Mauersteinen gelingt mit dem richtigen Werkzeug und geeigneten Geräten. Auf Wunsch liefert H+H diese mit Mauersteinen und Mörtel auf die Baustelle. Die Anmietung von Versetz- und Minikränen sowie von Bandsägen kann über den Vertriebsinnendienst von H+H organisiert werden. Nähere Informationen enthält die H+H Preisliste.

Technische Beratung

Zum Anfang

Dünnbettmörtelwerkzeuge

Für die fachgerechte Aufbereitung des H+H Dünnbettmörtels:

  • Rührquirl

Für den Auftrag von H+H Dünnbettmörteln:

  • H+H Porenbeton Plansteinkellen in den Breiten von 50 bis 365 mm
  • KS-Mörtelschlitten in den Breiten von 115 bis 365 mm
  • KS Lager- und Stoßfugenkellen in den Breiten von 115 bis 365 mm
Zum Anfang

Versetztechnik und Zubehör

Für das Versetzen von H+H Kalksandsteinen und H+H Porenbetonsteinen:

  • Minikran mit einer Tragfähigkeit von 300 kg bzw. 400 kg
  • KS-QUADRO-Versetzgreifer
  • KS-QUADRO-Quer-/Passsteingreifer
  • Variogreifer für H+H Porenbeton Multielemente, auch geeignet für KS-QUADRO
  • Quergreifer für H+H Porenbeton Multielemente
  • KS-QUADRO und H+H Multielemente werden mit dem Minikran schnell und damit kostengünstig verarbeitet.
Zum Anfang

Zuschnitt von Mauersteinen

Für den Zuschnitt von H+H Kalksandsteinen und H+H Porenbeton auf der Baustelle:

  • Steintrennsäge für H+H Kalksandstein
  • Hydraulischer Steinknacker für H+H Kalksandstein
  • Porenbeton-Bandsäge MBS 502 geeignet für H+H Porenbeton Plansteine, Tempoplan und Thermostein
  • Porenbeton-Bandsäge Jumbo geeignet für H+H Multielemente
  • Handsäge für H+H Porenbeton
    Es wird empfohlen, für die Verarbeitung von Porenbeton Bandsägen zu verwenden. Sie sind speziell für die Bearbeitung von Porenbeton konzipiert, schneiden präzise und erleichtern auf jeder Baustelle die Arbeit.

Gern vermittelt H+H Versetztechnik, Sägen sowie weitere Baustellenausstattung, wie Rollgerüste und Arbeitsbühnen zur Miete.

Zum Anfang

Ausrichten von Mauersteinen

Für das Ausrichten der H+H Kalksandsteine und H+H Porenbetonsteine:

  • Gummihammer
  • Schlauchwaage
  • Zollstock   

Für das Einmessen einer Kimmschicht:

  • Hochbau-Laser
Zum Anfang

Nachbearbeitung Mauerwerk

Für das Schleifen von eventuellen Unebenheiten auf der fertigen Wandoberfläche bzw. der Lagerfuge:

  • Hobel bzw. Schleifbrett für H+H Porenbeton

Für das einfache Herstellen von Schlitzen und Bohrungen für Schalter- und Verteilerdosen, sowie Dübellöchern per Hand:

  • Schlitzkratzer für H+H Porenbeton
  • Verteilerdosenbohrer für H+H Porenbeton
  • Dübelset für H+H Porenbeton
  • Professionell werden Schlitze mit einer Fräse oder mit speziellen Schlitzwerkzeugen ausgeführt.