Eigenschaften

Vieles spricht für Mauersteine von H+H

Schallschutz

Straßenverkehr, Fluglärm, die Musik der Nachbarn: Lärmquellen gibt es viele. Allen gemeinsam ist, dass sie Menschen stören oder sogar krank machen können. Schallschutz ist deshalb Gesundheitsschutz und muss bei der Realisierung eines Bauprojekts berücksichtigt werden. Mit Wandkonstruktionen aus Kalksandstein und Porenbeton von H+H lassen sich problemlos alle Anforderungen und Wünsche an den Schallschutz im Wohnungsbau erfüllen.

Lärmschutz ist Gesundheitsschutz

H+H Mauersteine bei hohen Anforderungen an den Schallschutz

Entgegen einer weit verbreiteten Meinung kommt es beim Thema Schallschutz nicht unbedingt auf die Wanddicke an. Deutlicher wirkt sich die Rohdichte des Baumaterials auf den Schallschutz aus. H+H produziert Mauersteine aus Kalksandstein und Porenbeton unterschiedlicher Rohdichte und Festigkeit. Mit ihnen können Außenwände und Raumtrennwände erstellt werden, die unterschiedlichen schalltechnischen Anforderungen gerecht werden.

Je massiver die Wand, desto besser der Lärmschutz

H+H Kalksandsteine gibt es in den Steinrohdichteklassen (RDK) von 1,6 bis 2,2 und H+H Porenbetonsteine in den Steinrohdichteklassen von 0,35 bis 0,80. Es sind also mit Baustoffen von H+H vielfältige Wandkonstruktionen zu realisieren, die vor Außenlärm schützen und Schallübertragungen zwischen Wohnungen bzw. zwischen Räumen unterschiedlicher Nutzung oder in den eigenen vier Wänden reduzieren.

Die individuell ideale Lösung für Lärm- und Wärmeschutz

Mit den bauphysikalisch und technisch sehr gut zueinander passenden Baustoffen H+H Kalksandstein und H+H Porenbeton ist für jedes Bauvorhaben das passende Schallschutzkonzept individuell zu verwirklichen. Möglich ist die Errichtung eines Bauwerks rein aus Kalksandstein oder Porenbeton, aber auch die Kombination beider Baustoffe.

Wussten Sie schon?

Ob ein Gebäude guten Schallschutz bietet, hängt auch von der sachgerechten Verarbeitung der Baumaterialien und z. B. der Qualität der Fenster und der Dachdämmung ab. Massive, gemauerte Außen- und Innenwände reduzieren Schallemmissionen bestens.

Unsere H+H Mauerwerksspezialisten unterstützen Sie jederzeit gern bei der Umsetzung Ihrer Ideen. In den Produktunterlagen von H+H finden Architekten und Planer Informationen zu Gewicht und Masse aller lieferbaren Mauersteine sowie Empfehlungen zur Ausführung von Details im Dienst einer optimalen Schalldämmung.