H+H Deutschland

Aktuelles

Gerade gemeldet

November 2021

Domapor Baustoffwerke werden Teil des H+H Werksverbundes

Düsseldorf – Die H+H-Gruppe hat einen Vertrag über den Erwerb von 52,5% der Anteile an der Domapor Baustoffwerke GmbH & Co. KG mit deren Gesellschaftern geschlossen. Die Marke Domapor bleibt erhalten und es wird keine Veränderungen im Produktsortiment geben. Alle Geschäftsbeziehungen werden unter der Verantwortung der bestehenden Domapor-Vertriebsmannschaft weitergeführt. Zur vollständigen Pressemitteilung gelangen Sie hier…

Neu: H+H Preisliste 2022 mit allen wesentlichen Informationen zum Produkt- uns Serviceangebot für Kalksandstein und Porenbeton

Die Preisliste 2022 enthält umfassende Daten zu den H+H Bausystemen, zu den lieferbaren Steinformaten, zu Sonder- und Ergänzungssteinen sowie zu Service- und Planungsleistungen, die H+H für Planer und Rohbauer erbringt. Das umfangreiche Sortiment wird in einer übersichtlichen Struktur dargestellt und alle relevanten Informationen sind leicht auffindbar.

Sie haben eine Frage
oder benötigen Hilfe?