23. May 2018

news

„H+H Multielemente Plus“ auf Maß geschnitten und bedarfsgerecht kommissioniert

Bauunternehmer haben zukünftig die Wahl: Porenbetonsteine konventionell kaufen und selbst vor Ort zuschneiden oder nach Plan und Maß vorbereitete „H+H Multielemente Plus“ aus dem Werk Wittenborn schnell und effizient vermauern.

„Wir bieten hier einen in der Praxis erprobten Service, der den Zeitaufwand für die Erstellung massiven Mauerwerks deutlich senkt“, freut sich Dr. Ing. Petra Kaiser, verantwortlich für das deutsche H+H Produktmanagement.

Aus den Ausführungsplänen des Architekten werden objektspezifisch optimierte Verlegepläne erstellt. Durch die Kombination von Standardelementen, werkseitig vorgefertigten Ergänzungselementen und exakt auf Maß geschnittenen Pass-Elementen werden die Arbeitszeiten auf der Baustelle und die Gesamtkosten deutlich reduziert. Nützliche Elemente zum Höhen- und Längenausgleich sowie H+H Flachstürze, U-Schalen, Deckenrandsteine oder eine Deckenranddämmschalung und notwendiges Zubehör werden auf dem Verlegeplan ausgewiesen und mit den vorgeschnittenen Porenbetonelementen passend zum Baufortschritt auf die Baustelle geliefert.